[Yoga] Asteya – nicht begehren, nicht stehlen

avatar Sarah Schäfer Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Sarasvati

Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, dass es dir gut geht?

In der heutigen Yogafolge geht es um Asteya, was soviel heißt, wie nicht stehlen, oder nicht begehren. Vor allem aber geht es darum, sich bewusst zu machen, warum man manchmal meint, dies oder das unbedingt zu brauchen, damit man glücklich ist.

“[Yoga] Asteya – nicht begehren, nicht stehlen” weiterlesen